So spielt man Memory nach unterschiedlichen Schwierigkeiten

Memory Karten - Spielanleitung

Das tolle an einem Memory-Spiel ist, dass man es mit der ganzen Familie spielen kann. Es ist möglich bereits sehr früh mit ca. 1,5-2 Jahren je nach Entwicklungsstadium des Kindes mit ganz wenig Karten zu starten und mit der Zeit den Schwierigkeitsgrad des Spiels zu erhöhen. Der Vorteil ist, dass Kinder dadruch nicht sofort das Interesse an dem tollen Spiel verlieren, da es ihnen sonst schwer fällt, sich zu viele Karten gleichzeitig merken zu müssen.

 

Vater und Tochter spielen Memory

Spielideen für 1,5 - 2,5 Jahren:

Um das Spiel für Kleinkinder interessant und besser verständlich zu gestalten, kann man erstmal mit nur 2 Paar-Motive starten. Hier am besten die Karten aufgedeckt lassen und nach dem gewünschten Motiv Fragen. Zum Beispiel eine Memory Karte mit dem Schlangen-Motiv in die Hand nehmen und fragen: "Wo ist die andere Schlange?" hmmm.. 🤔 Und wenn das Kind das zweite Motiv gefunden hat, direkt im Anschluss das nächste Motiv-Paar suchen. Das Spiel mit weiteren Motiven wiederholen. 


   
Memospielkarten aufgedeckt


Wenn das Kind das Spiel verstanden hat und Interesse zeigt, kann man die Schwierigkeit des Spieles erhöhen, in dem man die Karten mit den Motiven verdeckt und das Kind nach den Motiv-Paaren suchen lässt. Hier am besten das Kind starten lassen. Es darf gleichzeitig zwei Karten aufdecken. Falls zwei unterschiedliche Motive aufgedeckt worden sind, die Karten wieder verdecken, die Position unverändert lassen und das Kind nochmal fragen, wo das Motiv-Paar seiner Meinung ist.

     
Memorykarten verdeckt

Man kann auch selbst spielen und zeigen wie man die Paare findet. Dabei kann man immer wieder das Kind fragen, nach dem man eine Karte aufgedeckt hat, was es denkt, wo die passende Karte sein könnte.

4 Memorykarten aus Holz

 

Schwierigkeitsgrad erhöhen

Wenn das Kind das Prinzip verstanden hat, kann man wieder den Schwierigkeitsgrad erhöhen und ein weiteres Motiv-Paar dazu holen und wie oben beschrieben das Spiel fortführen.

 

Memo Karten

Memospiel ab 3 Jahren - Spielen mit der ganze Familie

Mit ca. 3 Jahren können viele Kinder das Spiel mit allen 12 Motiven spielen.
Alle Karten gut mischen und mit den verdeckten Motiven auf einen beliebigen Untergrund legen. Der erste Spieler darf gleichzeitig zwei Karten aufdecken. Dabei geht es darum die gleiche Motiv-Paare zu finden. Falls im Spiel die gleiche Paare aufgedeckt werden, darf der Spieler das Motiv-Paar zur Seite stellen. Der Spieler, der zwei gleiche Motive gefunden hat, darf solange weiterspielen, bis er wieder zwei unterschiedliche Motive aufdeckt. Falls zwei unterschiedliche Motive aufgedeckt worden sind, muss man die Karten wieder verdecken und die Position dabei unverändert lassen. Es findet dann nämlich ein Spielerwechsel statt. Es wird so lange gespielt, bis alle Motiv-Paare gefunden sind. Der Spieler mit den meisten Karten geht als Sieger hervor.

Memory Karten als Set


Im unserem Onlineshop findet ihr unsere Memospiel-Karten aus Buchenholz für Kinder. Ein Set besteht aus 24 farbig bedruckten Holzkarten mit 12 süßen Motiv-Paaren.

  • Größe: 60x60x4 mm
  • Aus hochwertigem Buchenholz
  • Natürlich glatte Oberflächen
  • Abgerundete Ecken
  • Farben und Holz entsprechen der DIN-Norm E71

Unsere Memospiel-Karten mit süßen und kinderfreundlichen Motiven fördern die Aufmerksamkeit & Konzentration von Kindern und unterstützen die Sprachentwicklung.

Außerdem sind die Memory Karten in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Macht euch bereit für eine Endeckungstour durch einen idyllischen Bauernhof! 👨‍🌾🐮🐔🐤🐖 Oder begebt euch auf ein Safari Abenteuer durch die Afrikanische Savanne. 🐊🦁🐍🦓🦒 Die beiden Sets lassen sich natürlich miteinander kombinieren, so dass der richtige Schwierigkeitsgrad für ältere Kinder und Erwachsene dadurch erreicht werden kann.😊

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Kind hält Lernkarten in der Hand

Lernkarten aus Holz

Kennst du schon unsere bilinguale Lernkarten für Kinder? Wir haben Lernspielkarten mit niedlichen Motiven entwickelt um die Sprachentwicklung von Kindern in mehreren Sprachen zu unterstützen. Aktuell sind unsere Karten in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich. Schaut gerne in unserem Shop vorbei.

Zum Shop