Mehrsprachig aufwachsen: Wie Eltern ihren Kindern dabei helfen können, mehrere Sprachen zu lernen


Mehrsprachig aufwachsende Kinder haben viele Vorteile: Sie können sich in verschiedenen Kulturen zurechtfinden, haben bessere berufliche Chancen und haben Zugang zu einem größeren Wissensspektrum. Wenn Eltern ihren Kindern dabei helfen möchten, mehrere Sprachen zu lernen, gibt es einige Dinge, die sie beachten sollten.

familie mit zwei kindern halten hände
Eine der wichtigsten Maßnahmen ist, dass Eltern ihren Kindern von Anfang an mehrere Sprachen vorleben. Wenn beide Elternteile unterschiedliche Sprachen sprechen, ist es wichtig, dass beide Sprachen zu Hause gesprochen werden. Auch wenn nur ein Elternteil eine zweite Sprache spricht, sollte diese Sprache zu Hause regelmäßig gesprochen werden. Es ist auch hilfreich, wenn Eltern regelmäßig Bücher in der jeweiligen Sprache vorlesen und Filme in der Originalsprache anschauen.

mutter und kind lernen zuhause eine sprache mit hilfe eines holzspielzeugs


Eine weitere Möglichkeit, mehrere Sprachen zu lernen, ist der Besuch einer bilingualen Schule oder der Teilnahme an bilingualen Aktivitäten außerhalb der Schule. Dies gibt Kindern die Möglichkeit, die Sprache in einem strukturierten Umfeld zu lernen und zu üben. Es ist auch hilfreich, wenn Eltern ihren Kindern Zugang zu Materialien in der jeweiligen Sprache bieten, zum Beispiel Bücher, Musik und Spiele.

Eine weitere Möglichkeit, mehrere Sprachen zu fördern, ist der Austausch mit Muttersprachlern. Dies kann entweder durch einen Austausch mit Freunden oder Familienmitgliedern oder durch den Besuch eines sommerlichen Sprachcamps geschehen. Auch der Kontakt mit Muttersprachlern über das Internet, zum Beispiel über Sprachlern-Apps oder Online-Sprachkurse, kann hilfreich sein.


kinder spielend bei einem sprachcamp


Es ist wichtig zu beachten, dass das Erlernen mehrerer Sprachen Zeit und Geduld erfordert. Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, werden möglicherweise nicht in der Lage sein, alle Sprachen auf dem gleichen Niveau zu sprechen.

Eine der größten Herausforderungen beim Erlernen mehrerer Sprachen ist die Zeit. Es kann schwierig sein, genügend Zeit für das Lernen aller Sprachen zu finden, insbesondere wenn Kinder auch noch andere Aktivitäten ausüben. Es ist wichtig, dass Eltern ihren Kindern genügend Zeit und Unterstützung geben, um alle Sprachen zu lernen.

mehrsprachig geschriebene karten aufm tisch

 

Eine weitere Herausforderung ist die Verwirrung, die Kinder manchmal empfinden, wenn sie mehrere Sprachen gleichzeitig lernen. Sie können Schwierigkeiten haben, die Regeln und Strukturen jeder Sprache zu verstehen und zu unterscheiden. Es ist wichtig, dass Eltern ihren Kindern Zeit geben, um die Sprachen zu lernen und sich an sie zu gewöhnen, und dass sie verständnisvoll und geduldig sind, wenn es Schwierigkeiten gibt.
Außerdem kann es sein, dass Kinder manchmal Schwierigkeiten haben, ihre Identität zu entwickeln, wenn sie mehrere Sprachen sprechen. Sie können sich unsicher fühlen, in welcher Sprache sie sprechen sollen oder wie sie ihre Kultur ausdrücken sollen. Es ist wichtig, dass Eltern ihren Kindern dabei helfen, ihre Identität zu entwickeln und ihre Kultur zu feiern, egal in welcher Sprache sie sprechen.


kleines kind hält hände seiner eltern


Insgesamt gibt es viele Herausforderungen beim Erlernen mehrerer Sprachen, aber es gibt auch viele Vorteile. Mit Geduld, Zeit und Unterstützung können Kinder ihre Fähigkeiten in mehreren Sprachen erfolgreich entwickeln und von den vielfältigen Vorteilen profitieren, die damit verbunden sind.
 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Kind hält Lernkarten in der Hand

Lernkarten aus Holz

Kennst du schon unsere bilinguale Lernkarten für Kinder? Wir haben Lernspielkarten mit niedlichen Motiven entwickelt um die Sprachentwicklung von Kindern in mehreren Sprachen zu unterstützen. Aktuell sind unsere Karten in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich. Schaut gerne in unserem Shop vorbei.

Zum Shop