Mini-Pancakes - ab dem 9. Monat

Zuckerfreie Mini-Pancakes Rezept

Je älter Bienchen wird, umso kreativer muss ich werden, wie ich ihr das Essen am besten schmackhaft machen kann.
Wenn ich zum Beispiel normal große Pancakes für sie mache, isst sie nicht, aber sobald ich sage, dass sind "Baby Pancakes" ,
dann findet sie es richtig toll und sagt "hmmm... lecker" 😋 Die Pancakes eignen sich super zum Frühstück oder einfach als Snack mit etwas Obst für Zwischendurch.
In Spießform sind sie natürlich nicht geeignet für Babys oder Kleinkinder, aber sind eine gute Idee für Geburtstagspartys, Brunches usw... mit älteren Kindern oder Erwachsenen 🍓🍌🥞

Zutaten:
100g Mehl
175ml Milch oder pflanzliche Alternative
1 Ei
1TL Backpulver

Etwas Öl zum Braten

Zubereitung:
1️⃣Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
2️⃣In einer mittelgroßen Pfanne 1 TL Öl erhitzen und mit einem Pinsel verteilen.
3️⃣Den Teig in eine Spritzbeutel füllen und ganz viele kleine Pancakes mit genug Abstand in die Pfanne spritzen. Oder alternativ mit einem Esslöffel, den Teig als kleine Kleckse verteilen.
5️⃣Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun werden lassen.
6️⃣Die Pancakes etwas abkühlen lassen und mit etwas Obst und/oder Nussmus servieren 😋

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Lernkarten aus Holz

Kennst du schon unsere bilinguale Lernkarten für Kinder? Wir haben Lernkarten für Kinder entwickelt, um die Sprachförderung zu unterstützen. Aktuell sind unsere Karten in mehreren Sprachen erhältlich. Schau einfach gerne in unserem Shop vorbei.

Zum Shop

Mehr Rezepte

Weitere gesunde & leckere Rezepte für Kinder und Familien findest du auf meiner Instagramseite.

Zu Instagram